Du bist hier: SiMedia.com / Newwws / Unternehmensnachrichten
de | it

Interview: Monika Leimegger

„Once Upon a Time in Sonnenburg“

Praktikerin mit Vorliebe für mediterrane Gurkengewächse. Außerdem Schoko-Sucht-Betroffene. Monika Leimegger, Teamleader Web bei SiMedia und Frühaufsteherin, verrät im Geburtstags-Interview, was sie mit Barbie verbindet und was sie immer zum Lachen bringt.

SiMedia: Alles Gute zu deinem Fest, liebe Monika! Es ist ja noch relativ früh am Morgen, deshalb eine passende Frage: Woran denkst du als Erstes, wenn du am Morgen aufwachst?

Kalte Dusche?

Sicher ein guter Start in den Tag. Und nachher? Kaffee oder Tee?

Tee!

Bist du ein Gefühls- oder ein Kopfmensch?

Wohl eher ein Gefühlsmensch

Was ist wichtiger: Theorie oder Praxis?

Ich probier’s zunächst auf dem praktischen Weg. Auf die Theorie greife ich erst dann zurück, wenn ersteres nicht funktioniert. Beispielsweise studiere ich die Bedienungsanleitung von technischen Geräten erst dann, wenn ich nicht mehr weiterkomme.

Was ist besser: etwas versuchen und dabei scheitern oder es gar nicht erst versuchen?

Versuchen und scheitern! Sonst weiß man ja nicht, ob es klappen könnte.

Würdest du deine schönste Erinnerung hergeben, damit du deine schlimmste auslöschen kannst?

Nein.

Ist es in Ordnung, etwas Falsches zu tun, wenn es nie jemand herausfinden wird?

Solange ich niemandem damit schade, ja. Manchmal muss man das Falsche tun, damit etwas Gutes rauskommt.

Wonach bist du süchtig?

Schokolade!

Pizza mit Ananas oder Essig? Knödel mit dem Messer schneiden? Welche ungewöhnliche Angewohnheit hast du beim Essen?

Das restliche Dressing vom Salat austrinken.

Das klingt ja … köstlich. Aber bleiben wir im kulinarischen Bereich: Wie gut kannst du kochen und was ist deine Spezialität?

Ich kann nur das gut, was ich auch selbst gerne esse. Asiatische Wokgerichte zum Beispiel.

Wenn du drei ganz besondere Menschen zum Essen einladen könntest, welche wären das?

Ich habe bereits besondere Menschen um mich, die ich auch jederzeit einladen kann. Aber einen Whisky trinken würde ich mal mit Johnny Cash, Lemmy Kilmister und Peter Tägtgren.

Letzte „kulinarische“ Frage: Welches Lebensmittel wärst du, wenn du eines wärst?

Eine Wassermelone.

Interview mit Monika LeimeggerMonika, Teamleader Web im Geburtstags-Speed-Interview

Meer oder Berge? Welcher Urlaubstyp bist du?

Meer! Aber nur wenn 's dort auch Berge gibt. (lacht)

In welches Land würdest du am liebsten gleich morgen verreisen?

Island, ich war dort zwar schon zweimal, bekomme aber nicht genug davon.

Welche (übernatürlichen) Fähigkeiten hättest du gern?

STRG+Z (Anm.: bei den meisten Programmen macht diese Tasten-Kombination einen Arbeitsschritt rückgängig.)

Deine beste Entscheidung bisher, beruflich gesehen?

Im digitalen Bereich zu arbeiten und natürlich bei SiMedia eingestiegen zu sein.

Welches Weihnachtsgeschenk hat dir als Kind am meisten Freude gemacht?

Ein Barbie-Wohnwagen.

Das würde man im ersten Moment nicht erwarten. Welcher war dein Traumberuf, als du ein Kind warst?

Krankenschwester oder Ärztin – ich wollte immer Menschen helfen, die Schmerzen haben.

Welchen Film muss man gesehen haben?

Inception.

Wie würde deine Filmbiografie heißen? Mit wem in der Hauptrolle?

Once Upon a Time in Sonnenburg mit Katheryn Winnick

Wann hattest du im Leben so richtiges Glück?

Glück hatte ich schon öfter. Aber vor 15 Jahren besonders in der Liebe.

Wobei verbringst du eindeutig zu viel Zeit?

Serien, Videospiele und Handy.

Dein bester Freund/deine beste Freundin muss dich mit drei Wörtern beschreiben. Welche sind das?

Verlässlich, verrückt & viel zu früh wach.

Wofür begeisterst du dich so sehr, dass du alles andere vergisst?

Natur & Berge, aber auch CSS & Mario Kart.

Was bringt dich immer zum Lachen?

Gardaland – definitiv, immer!

Wäre ein Leben ohne Internet für dich vorstellbar?

Vorstellbar ja, aber das muss ja nicht sein.

Großartige Kollegin, oder?

Davon gibt’s bei SiMedia jede Menge. Hast du Lust, uns kennenzulernen?

Unser Team